Angebote zu "Klein" (37 Treffer)

Leuchtturm Norderney´´, klein, natur´´
109,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Diese maritimen Wegweiser sind aus massivem Kiefernholz handgearbeitet und wahlweise lackiert oder naturbelassen. Das Dach ist aus lackiertem Stahlblech gefertigt. Lieferbar in zwei Groessen und je drei Farbvarianten. Leuchtturm ´´Norderney´´ klein in natur.

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Promadino Leuchtturm ´´Norderney´´ klein, natur
106,70 € *
ggf. zzgl. Versand

mit klappbarer Turmspitze Dieser kleine maritime Wegweiser ist aus massivem handgearbeiteten Kiefernholz hergestellt und naturbelassen. Das Dach ist dieses kleinen Leutturms ist aus lackiertem Stahlblech gefertigt. Alternative Lieferung in zwei Größen und

Anbieter: Gartenxxl.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Leuchtturm Norderney´´, klein, blau/weiß´´
119,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Diese maritimen Wegweiser sind aus massivem Kiefernholz handgearbeitet und wahlweise lackiert oder naturbelassen. Das Dach ist aus lackiertem Stahlblech gefertigt. Lieferbar in zwei Groessen und je drei Farbvarianten. Leuchtturm ´´Norderney´´ klein in blau/we

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Promadino Leuchtturm ´´Norderney´´ klein, blau/...
116,40 € *
ggf. zzgl. Versand

mit klappbarer Turmspitze Dieser kleine maritime Wegweiser ist aus massivem handgearbeiteten Kiefernholz hergestellt und blau/weiß lackiert. Das Dach dieses kleinen Leuchtturms ist aus lackiertem Stahlblech gefertigt. Alternative Lieferung in zwei Größen

Anbieter: Gartenxxl.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Norderney
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser kleine Reiseführer möchte kurz gefasst Geschichte, Landschaft,Kunst und Architektur aufzeigen, dem Leser nahe bringen, zum Verweilen und Wiederkommen anregen. Norderney hat nicht nur eine glanzvolle Vergangenheit; seine Anziehungskraft ist damals wie heute ungebrochen, die Kurverwaltung zählt über Jahre mehr als 450.000 Tages- und Kurgäste und 31 Millionen Übernachtungen. Das heutige Nordseeheilbad war bereits 1797 vom ostfriesischen Ständeparlament als Seebad auserkoren worden und wurde durch ein Dekret König Friedrich II. von Preußen zum ersten deutschen Nordseebad. Der blinde Kronprinz und später hannoversche König Georg V. wählte die Insel 1836 zu seiner Sommerresidenz. So kam zunächst der Adel nach Norderney, später der Geldadel. Das Norderneyer Who s who ist entsprechend umfangreich: Es nennt die Badegäste Kaiser Wilhelm II und Otto von Bismarck, Heinrich Heine und Theodor Fontane, Wilhelm von Humboldt, Gustav Stresemann und Willy Brandt. Strahlend weiß präsentieren sich etliche historische Bauten noch heute, ein eindrucksvoller Anblick von See aus. Unberührt davon ist der größte Teil der Insel eine weite Dünenlandschaft mit kilometerlangen Stränden, vielfältigen Formationen und Vegetationszonen: Norderney, die Grande Dame der Nordsee .

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Abenteuer auf Norderney
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gleich an ihrem ersten Ferientag finden Lilly und Nikolas am Strand von Norderney eine Flaschenpost - mit einer rätselhaften Aufgabe: Wer den kleinsten Seemann findet, bekommt eine Belohnung! Die Geschwister sind Feuer und Flamme. Eifrig halten sie Ausschau nach Hinweisen, während sie mit Mama und Papa Norderney erkunden und die Nachbarinseln Juist und Langeoog besuchen. Lilly und Nikolas entdecken, dass man vom Leuchtturm bis nach Borkum gucken kann und dass Kluntje in der Tasse knistert. Sie lernen, wie man Krabben pult und sich die Reihenfolge der Planeten am besten merkt, welche Tiere im Watt wohnen und wie die Leute vor hundert Jahren baden gingen. Egal ob sie das Schiffswrack am Ostende besuchen, Seehunde beobachten, im Badehaus in den Wellen toben oder sich von Papa die Geschichte der mutigen Seefrau Mine und ihrer rasenden Robbe Selma erzählen lassen: Das Rätsel der Flaschenpost geht den Kindern nicht aus dem Kopf. Werden sie den mysteriösen Seemann finden?

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Norderney - meine Inselstadt
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Norderney - Die Schöne Das Buch ´´Norderney - meine Inselstadt´´ ist eine einzigartige Dokumentation in Bildern. Der Inselfotograf Joachim Trettin zeigt seine Wahlheimat als eigene reizvolle Welt. Mit seiner Kamera zeigt er alle Ecken und Kanten und die spröde Klarheit einer lebendigen, bei Touristen überaus beliebten Stadt. Joachim Trettin beschreibt die Inselstadt Norderney mit Bildern, die auf anregende Weise anders sind, als die glatten Fotos in den Werbebroschüren. Seine Bilder machen Lust, genau hinzuschauen auf eine Schönheit, die sich aus Gegensätzen ergibt, aus Reibung und Unterschieden, aus kleinen Brüchen und Lücken, die Raum schaffen für eine andere Wahrnehmung. Auf Norderney liegt alles eng nebeneinander in starker, intensiver Ausprägung. Diese charakteristische Besonderheit hat der Fotograf aufgespürt: Da finden sich versteckte Kleinode neben den Bausünden der Siebzigerjahre, und überall bieten sich unerwartet Blickachsen auf das Meer. Am eindrucksvollsten ist die Sommersonne, wenn sie in einem spektakulären Farbrausch in der spiegelglatten Nordsee versinkt. Joachim Trettin zeigt seine Stadt früh morgens, bevor der Sturm losbricht und gigantische Wolkengebilde Richtung Festland treibt, und nachts, wenn die erleuchteten Fenster Heimeligkeit versprechen, an Wärme und duftenden Tee erinnern. Diese lebendige, ehrliche Gegenwart macht neugierig auf ein neues Bild von Norderney.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Norderney - die Königliche
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinen eindrucksvollen Fotos und informativen Texten nimmt dieser kleine Führer den Leser mit auf einen Rundgang zum ersten Kennenlernen der Insel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Norderney
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Norderney Die mit 26 Quadratkilometern Gesamtfläche zweitgrößte der ostfriesischen Inseln ist gleichzeitig auch die abwechslungsreichste, was modernes Leben, gepflegte Bäderarchitektur und ursprüngliche Natur angeht. Kein Wunder also, dass sich in Deutschlands ältestem Nordseebad schon Kaiser und Könige wohlfühlten und heutzutage Kanzler und Ex-Bundespräsidenten Urlaub machen. Zwar sind nur ca. 14 Prozent der Gesamtfläche der Insel bebaut, was dem Erholungswert sehr entgegenkommt, dennoch bietet Norderney-Stadt eine recht vielseitige Shopping- und Gastronomieauswahl sowie verschiedenste kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen. Auch Familien mit kleinen oder größeren Kindern brauchen keine Angst vor Langeweile zu haben. Der größere Teil Norderneys gehört seit 1986 zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und dieses seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Damit ist es ein besonders geschütztes Gebiet. Hier können Besucher Strand und Dünen, Wind und Wettermit allen Sinnen genießen, den Kopf frei bekommen und die Seele baumeln lassen. Über den Go Vista Info Guide Norderney Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben - Chronik: Daten zur Inselgeschichte - Stadttour: Stadtrundgang durch das Nordseebad Norderney und Serviceadressen - Streifzüge: Ein kleiner Hafenspaziergang und eine Tagestour zum ´´Wilden Osten´´ der Insel - Vista Points: Alle Highlights der Insel - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplan und Register - Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe - Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Norderney im Winter - Wunderschön!, DVD
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Winter offenbart Norderney seine ganze Schönheit. Viel Platz und nur wenig Touristen, die sich an den langen Stränden den Wind um die Nase wehen lassen, bevor es zum Aufwärmen ins Thermalbad oder zum Rudel-Singen ins Teehaus geht. Bei ihrem zweiten Besuch auf der Nordseeinsel zeigt Andrea Grießmann, dass es im Winter auf Norderney angenehm ruhig ist, aber nie langweilig wird: Zwischen Heinrich-Heine-Denkmal, Wattwanderung, Bademuseum, Reiterhof, Nationalparkhaus und Shopping bleibt genügend Zeit für Besuche in kleinen Cafés und fürs bunte Nachtleben. Sie trifft einen Surfweltmeister, eine Klimatherapeutin, den Kabarettisten Ludger Stratmann und fragen Einheimische nach ihren Tipps für die kalte Jahreszeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot